Video-Sprechstunde

Ich nutze sprechstunde.online. Dies ist eine Online-Plattform, mit der Patienten mit Behandlern (z.B. Ärzten oder Psychotherapeuten, andere medizinische Heilberufe, Berater, Coaches etc.) per Video und Chat in Kontakt treten können. Die Videosprechstunde findet über eine verschlüsselte Verbindung unmittelbar zwischen Behandler und Patient statt. 

 

sprechstunde.online stellt dabei ausschließlich die Nutzung des Services zur Verfügung. Sie ist mit dem IPS-Gütesiegel zertifiziert und von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) als zertifizierter Videodienstanbieter zugelassen. Sie erfüllt somit die technischen und datenschutzrechtlichen Anforderungen der KBV und des GKV-Spitzenverbandes.

 

      Nutzung

  1. Die Nutzung des Services sprechstunde.online ist für Patienten grundsätzlich kostenlos, sofern die Einladung zur Nutzung durch den Behandler erfolgt. Für die Nutzung muss der Patient mindestens 18 Jahre alt und unbeschränkt geschäftsfähig sein.
  2. Eine Terminbuchung und Registrierung des Patienten ist nicht erforderlich. Die Anmeldung zur Nutzung erfolgt über einen und vom Behandler übermittelten Zugangscode (Token), der von sprechstunde.online generiert wurde. In einem solchen Fall wird der Patient bei Eingabe des Zugangscodes (Token) auf sprechstunde.online aufgefordert diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. den Nutzungsbedingungen des Services zuzustimmen. Eine darüberhinausgehende Eingabe von Daten durch den Patienten ist nicht erforderlich. Mit Betätigung des Buttons „Zur Sprechstunde“ begibt sich der Patient in den virtuellen Warteraum und die Videosprechstunde beginnt, sobald der Behandler den Termin startet.
  3. Sobald der Patient mit einem Behandler Kontakt aufnimmt, kommt ein gesonderter Vertrag mit dem Behandler zustande. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme der Leistungen von sprechstunde.online. sprechstunde.online ist berechtigt, die Nutzung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

        Terminbuchung

 

  1. Patienten können unabhängig von der kostenlosen Nutzung auch ggf. kostenpflichtige Termine für eine Beratung per Video oder Chat beim Behandler buchen. Eine Terminbuchung erfolgt über die Profilseite des Behandlers auf sprechstunde.online durch Betätigen des Buttons: „Jetzt Termin vereinbaren“.
  2. Die Beratungsangebote per Video oder Chat werden von den Behandlern selbst eingestellt. Jeder Behandler kann seine Gesundheitsleistungen, den Preis und die Dauer frei bestimmen. Diese werden dem Patienten durch den Behandler vor der Buchung deutlich kenntlich gemacht. Hierbei können dem Patienten Kosten entstehen.
  3. Nach dem Start des Terminbuchungsvorgangs hat der Patient die Möglichkeit, eine von dem jeweiligen Behandler ausgelobte und ggf. kostenpflichtige Gesundheitsleistung auszuwählen, einen verfügbaren Termin zu wählen und mit dem Button: „Verbindlich buchen“ zu bestätigen.
  4. Für eine Terminbuchung auf sprechstunde.online ist es erforderlich, dass der Patient sämtliche in der Terminbuchungs-Maske abgefragten Kontaktdaten wahrheitsgemäß und vollständig an sprechstunde.online übermittelt. Für die Nutzung muss der Patient mindestens 18 Jahre alt und unbeschränkt geschäftsfähig sein.
  5. Durch Anklicken des Buttons: „Verbindlich buchen“ nimmt der Patient das Angebot des Behandlers auf Abschluss des Vertrags mit dem Inhalt einer ggf. kostenpflichtigen Beratung an und schließt den Terminbuchungsvorgang verbindlich ab. Der Vertrag zwischen dem Patienten und dem jeweiligen Behandler über eine ggf. kostenpflichtige Beratung kommt hiermit zustande.
  6. Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung im Zuge der Terminbuchung kommt eine Nutzungsvereinbarung nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande.
  7. Der Patient hat die Möglichkeit, bis 24 Stunden vor dem verbindlich gebuchten Termin eine Verschiebung des Termins beim Behandler anzufragen, sofern der Behandler keine anderweitige Regelung veröffentlicht hat. Wird die 24 Stunden-Frist unterschritten, besteht seitens des Behandlers ein Anspruch auf Zahlung der gebuchten Gesundheitsleistung.

Systemische Beratungspraxis Bonn, Jens Romahn

E-Mail: post@systemische-beratungspraxis-bonn.de

Tel: +0228 - 1803550

Telefonsprechzeit: montags zwischen 10:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Systemische Beratungspraxis Bonn         

Mag. Jens Romahn

Systemischer Berater (IF Weinheim, SG )

Psychologischer Morphologe (Uni Köln, Rheingold-Institut)

Paartherapie (EFT)

Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

 

Kölnstraße 159 / Ecke Adolfstraße

53111 Bonn-Altstadt

4. Etage

Tel: (0228) 180-3550

post@systemische-beratungspraxis-bonn.de

Anfahrt

Es gibt gute Möglichkeiten für eine Anreise mit der DB + ÖVN:

 

ab Bonner HBF fährt die Linie 61 der Bonner SWB (Ri. BN-Auerberg),

Sie fahren lediglich 7 Minuten und verlassen die Linie

an der 4. (Rosental) oder 5. Haltestelle (Chlodwigplatz).

Meine Praxis liegt zwischen diesen beiden Haltestellen,

die Bahn führt direkt an dieser vorbei. 

 

oder angenehme 12 Gehmintuen ab Bonner HBF, der sie durch die Bonner Altstadt führt, wo sich meine Praxis befindet.

  

oder aus Köln (PKW) kommend:

über BAB A59 (Anschlussstelle Bonn-Nord verlassen)

oder BAB A555 am „Bonner Kreisel“ verlassen,

dann über Lievelingsweg kommend weiter auf die Kölnstraße.